Programmvorschau

Von Riedenburg aus geht es auf der ehemaligen Bahntrasse Riedenburg- Ingolstadt durch das idyllische Schambachtal, mit seinen sanften Flussauen und den saftig grünen Wiesen und Wäldern. Wir radeln vorbei an romantischen Schlössern (Hexenagger) und wehrhaften Burganlagen (Burgruine Altmannstein).
Kurz nach Altmannstein verlassen wir bei Mendorf den Schambachtalradweg. Die Fahrt geht nunmehr in den Köschinger Forst.
Unser Ziel ist die Wallfahrtskirche Bettbrunn.

Gemeinsame Abfahrt um 09.00 Uhr am Friedhofsplatz.


Bernhard Hübl bringt in Beratzhausen Geschichte auf die Bühne. Sein Festspiel spannt einen Bogen von der Ritter-Rebellion zur Europagemeinde. 70 Bürger aus Beratzhausen stehen als Laiendarsteller zur Verfügung
Das Festspiel findet im Hof des Six’n-Wirtshauses statt. Früher stand hier ein Stadel samt Keller. Beide gehörten 1835 dem Metzger und Tafernwirt Joseph Paulus. Die Reste der historischen Außenwand dieses Stadels dienen als Kulisse des Festspiels.
Das Stück hat keine Pause. Getränke und leckere Snacks sind im Zehentstadel ab 19:30 Uhr erhältlich.
Die Tribüne ist nicht überdacht. Gespielt wird bei jedem Wetter. Denken Sie bitte an angemessene Kleidung.
Autor/Regie: Bernhard Hübl
Karten gibt es ab sofort zum Preis von 15,00 € bei Vorstand Franz Hübl. Gemeinsame Abfahrt um 19.00 Uhr am Friedhofsplatz
Beginn um 21:00 Uhr

Sinn dieser Veranstaltung ist es, die verschiedenen Verbände (Kolping, KDFB, KAB) im Bistum in all ihren Dimensionen kennen lernen, Vielfalt erleben, das Verbandsbewusstsein stärken
... das soll bei diesem Fest im malerisch gelegenen Kallmünz spürbar
und erlebbar werden
Als Mitgastgeber ist die Kolpingsfamilie Kallmünz gefordert. Ich möchte alle Mitglieder herzlich einladen, an der Veranstaltung teilzunehmen.
Wir brauchen an diesem Tag auch einige Helfer. Die KF Kallmünz ist für den
Getränkeausschank im Pfarrgarten und Pfarrsaal zuständig. Bitte meldet euch bei Vorstand Franz Hübl.
Die Kolpingjugend will sich in Kallmünz präsentieren. Wir bieten auf dem Marktplatz, auf dem Schmidwöhr und im Pfarrsaal Gumboot-Dance und Stelzengänger.
Natürlich werden die Besucher aufgefordert zum Mitmachen. Alle Lambachteilnehmer wissen schon, wie so etwas vor sich geht!
Die Leitung für diese Aktionen übernimmt Daniela Hübl. Damit wir für die teilnehmenden Jugendlichen gleiche Gummistiefel, Helme und beschriftete T- Shirts besorgen können, müssen sich alle interessierten Jugendlichen bei Daniela anmelden.
Daniela wird dann auch die Probentermine bekannt geben.

Grillgut und Salate bitte mitbringen. Für Getränke ist gesorgt. Gute Laune nicht vergessen!
Der Grillabend startet um 17.00 Uhr!

Die Aufstellung zum Kirchenzug erfolgt um 09:30 Uhr in der Mühlenstraße.
10:00 Uhr Festgottesdienst in der Pfarrkirche mit Diözesanpräses Stefan Wissel.
Anschließend Festzug zum Pfarrheim mit Segnung der neuen Kolpingbüste. Im Anschluss findet ein gemütlicher Frühschoppen mit der Blaskapelle Beratzhausen statt.
Abfahrt um 08.45 Uhr – mit Fahne – am Friedhofsplatz. Bitte beteiligt euch rege an dieser Veranstaltung.
Leitung Josef Bleyer

zum Programm...